DAVIDOFF Cool Water Windsurf World Cup Eventguide powered by VW

WWC_14_Cover140 Windsurfstars aus 30 verschiedenen Nationen – das gibt es in der Windsurfwelt nur einmal im Jahr: beim PWA-Event des Jahres auf Sylt. Nicht ohne Grund gilt der DAVIDOFF Cool Water Windsurf World Cup Sylt als größter Windsurfevent der Welt – nicht nur seitens der Teilnehmer-, sondern vor allem auch aufgrund der Besucherzahl.

Nirgendwo sonst auf der Welt bekommst du die Topfahrer aller drei Disziplinen (Freestyle, Wave und Slalom) sowie die Wave-Elite der Damen während einer Veranstaltung zu sehen. Für die Größen des Sports wie Philip Köster, Gollito Estredo, Antoine Albeau, die Moreno Zwilligsschwestern oder Björn Dunkerbeck ist der Eventzeitraum vom 26.09. bis 05.10. 2014 der wichtigste des Jahres.

Mit dem offiziellen Eventguide powered by Volkswagen produziert der Terra Oceanis Verlag auch in diesem Jahr wieder das Must-Have für alle Besucher und Fans des Spektakels. Auf 36 Seiten gewähren wir einen Blick hinter die Kulissen, fassen die wichtigsten Daten des Events zusammen, erleben einen perfekten Tag auf Sylt mit vielen Insidertipps von Philip Köster, stellen die internationalen und nationalen Stars vor, erklären die Einzeldisziplinen und beschreiben die besten fünf Windsurfspots auf Sylt – powered by Jever Fun.

Ein Highlight: die abtrennbare Autogrammkarte von Philip Köster. Und um dieser einen persönlichen Touch zu verleihen, wurde der Abdruck seiner persönlichen Signierung bei allen Eventguides, die auf dem Worldcup-Gelände erhältlich sind, gespart. So kannst du dir auf Sylt bei einer der zahlreichen Autogrammstunden von Philip am Stand von Volkswagen diese Karte persönlich unterschreiben lassen.
Um vor Ort Wind und Wetter im Auge zu behalten, präsentiert Volkswagen dir eine praktische Informationskarte, auf der die Gezeiten während des Eventzeitraums inklusive der Uhrzeit von Sonnenauf- und Untergang abgedruckt sind. Außerdem findet sich auf der Karte eine Tabelle, die Licht ins Dunkel der verschiedenen Angaben der Windstärke bringt.

Du bekommst den Eventguide in allen Surfshops, in allen Volkswagen-Partnern in Norddeutschland, auf Sylt in vielen Restaurants, Hotels, Bars, Fashionshops und Touristeninformationen, sowie natürlich auf dem Eventgelände selbst.
Solltest du keines der begehrten Exemplare mehr ergattern, hast du HIER die Möglichkeit, den Eventguide online zu lesen.

Wir wünschen viel Spaß und freuen uns auf einen tollen Event!

Kitelife Ausgabe 41 ab sofort erhältlich!

kl_41_3cover KopieDie neue Kitelife Ausgabe 41 ist ab heute erhältlich. Weitere Informationen zum Inhalt der Ausgabe gibt es Hier.

Offizieller mobilcom-debitel Ocean Jump Film online

Das Warten hat ein Ende. Endlich ist der offizielle Film zum mobilcom-debitel Ocean Jump 2014 online!
Nachdem der Film bei der Aftershowparty am 13.09. erstmals dem Publikum gezeigt wurde und die Begeisterung keine Grenzen kannte, können nun alle, die nicht dabei sein konnten, den Film im Internet anschauen.

Wer hatte die Nase vorn, die Biker, die Windskater?
Die Fahrer konnten bei der Weltmeisterschaft, dem Best Trick Contest und natürlich den Nightshows ihr Können zeigen. Gefilmt und geschnitten wurde der Film von Manuel Grafenauer. Es galt, alle Kameraaufnahmen zu sichten und die Highlights rauszufischen. Herausgekommen ist ein Film, der sich gewaschen hat: pure Aktion beim Ocean Jump – garantiertes Gänsehaut-Feeling!

An dieser Stelle möchten wir uns erneut bei allen bedanken, die diesen Event möglich gemacht haben. Den Helfern, Sponsoren, Partnern und natürlich den Fahrern!

Viel Spaß beim Schauen:

Die neue RAUS! Ausgabe 19 ist ab sofort erhältlich.

rausDie Themen sind unter anderem:

SLACKLINE AM KÜHLTURM Sieben Nächte Aufbau für ein paar wenige Minuten auf der Line. Das Team um Johannes Olszewski setzt eine der ungewöhnlichsten und aufwändigsten Lines des Jahres. In einer der hässlichsten Städte Europas. Der Weg ist das Ziel.

VERTRIDERS Bike hochtragen, Line finden, abfahren. Vertriderin Sylvia Leimgruber berichtet vom Mountainbiken im Alpinen. Und davon, wofür Furcht und Respekt auf den spektakulären Trails ein Segen sind.WERKSPIONAGE BEI ORTLIEB Wasserdichtes und robustes Outdoorequipment, in Deutschland entwickelt und produziert, seit der ersten Stunde. RAUS! hat das 1982 gegründete mittelfränkische Unternehmen vor Ort unter die Lupe genommen.

TREKKING IM IRAN
Sie schlagen sich durch Teheran, um anschließend in die Wildnis des Landes einzutauchen. Zwei Wanderer erleben den Iran. Aus einem erfrischenden Blickwinkel.

FASZINATION LONGBOARDEN RAUS! hat nachgefragt beim Fahrer der ersten Stunde, Longboard-Urgestein Joachim „Jogi“ März. Und gibt jede Menge Starthilfe für dein zukünftiges Leben auf vier Rollen.

NACHGEFRAGT BEI BOYAN SLAT Er sagt, es ist machbar. Boyan Slat will Plastikmüll aus den Ozeanen fischen. Im großen Stil. RAUS! im Gespräch mit dem 19-jährigen Niederländer über sein Projekt The Ocean Cleanup.

VIEL SPASS DA DRAUSSEN Ausgelassene Duelle und Rudelbildungen im Ganzkörperairbag. Bubble Soccer erobert die Grünflächen der Stadt. Du bist schwindelfrei? Vorteilhaft!

FREE-Party präsentiert: die mobilcom-debitel Ocean Jump Aftershowparty

neu_OJ_Aftershow_2014_DRUCK_V3Heiße Action, ausgelassene FREE-Partys und Adrenalinschübe im Sekundentakt: Das war der mobilcom-debitel Ocean Jump 2014. Genau daran wollen wir jetzt mit einer sensationellen Aftershowparty anknüpfen und dir noch mal die Highlights des Events näher bringen.

Weitere Informationen Hier.

TRIP Nr. 13 ab sofort erhältlich!

T13_web_ES 16.35Themenschwerpunkt Reality Check  - ab sofort im Handel.

Kitelife Ausgabe 40 ab sofort erhältlich!

kl_41_3coverDie neue Kitelife Ausgabe 40 ist ab heute erhältlich. Weitere Informationen zum Inhalt der Ausgabe gibt es Hier.

TRIP Nr. 12 ab sofort erhältlich!

tripDie neue TRIP-Ausgabe zum Thema “Respekt” ist ab sofort im Handel erhältlich. Das Cover von TRIP gibt es erneut in zwei Varianten. Eines mit dem TRIP-Girl Helena Serena und eines mit einem Foto des Fotografen Jimmy Nelson.

Kitelife Ausgabe 38 ab sofort erhältlich!

Kl_38_coverDie neue Kitelife Ausgabe 36 ist ab heute erhältlich. Diese und viele weitere spannende Themen erwarten euch im neuen Heft: Materialcheck In dieser Ausgabe ergänzen wir unsere Marktübersicht 2014, die seit Dezember 2013 in Form des Kitelife Jahrbuchs im Handel erhältlich ist, um zehn weitere Tests. Reiselust Ein Besuch auf Bonaire Werkspionage bei Liquid Sports Wortwechsel mit Ruben Lenten Wind und Wetter Sabine Schmidt erklärt, warum es bei uns plötzlich zu Extremwetterlagen kommt.

Mehr Informationen hier

Silent World und SSI starten innovative Zusammenarbeit

unten_sw26cover_ssi_3Die Ausbildungsorganisation SSI (Scuba Schools International) und das Tauchmagazin Silent World haben eine exklusive Kooperation vereinbart. Diese tritt bereits mit der kommenden Ausgabe der
Silent World – erscheint Anfang März 2014 – in Kraft.

Silent World hat eine Druckauflage von 30.000 pro Ausgabe. Davon gehen ab sofort 50 Prozent (also 15.000 Magazine) an deutsche SSI-Tauchschüler, die wo auch immer auf der Welt einen Tauchkurs, ein Specialty-, ein XR- oder ein TXR-Programm gemacht haben.

Mit diesem neuen Vertriebskanal, der den bisherigen PADI-Verteiler ersetzt, erreicht Silent World jetzt eine noch größere und vielfältigere Gemeinschaft engagierter Taucher. Die 15.000 Hefte pro Ausgabe gehen per Einzelversand an SSI-Schüler, die zeitnah einen der folgenden Kurse oder Programme absolviert haben:

Alle Tauchkurse ab Open Water Diver bis zum Master Diver.

Alle Specialty-Programme Dazu gehören zum Beispiel Kurse wie Tieftauchen, Diver Stress & Rescue, Trockentauchen, EAN-Nitrox sowie alle weiteren der insgesamt 18 Specialty-Kurse.

Alle XR-Programme der Tauchausbildung auf einem höheren Niveau mit Tiefen jenseits von 40 Metern oder extrem verlängerten Tauchzeiten bis hin zum technischen Tauchen.

Alle TXR-Programme mit einer intensiven Ausbildung für Tauchgänge mit extremen Anforderungen. Die fünf TXR-Programme sind: Advanced Decompression Procedures, Normoxic Trimix, Hypoxic Trimix, Technical Wreck Diving und Full Cave Diving.

Mit diesem hochwertigen und vielfältigen SSI-Verteiler erreicht Silent World ein sehr großes Spektrum aktiver Taucher – vom Open Water Diver über erfahrene, leidenschaftliche Vieltaucher bis hin zu Tauchern mit umfassender Ausbildung in anspruchsvollen Spezialgebieten.

All diese unterschiedlichen Taucher verbindet die Leidenschaft fürs Tauchen, die durch die SSI-Trainingsprogramme ständig erfüllt und gefördert wird. Denn jedes Trainingsprogramm basiert auf der speziellen SSI-Methode des Diver Diamond, der für diese vier Elemente steht: Wissen, Fertigkeiten, Ausrüstung und Erfahrung. Damit bleibt ein SSI-Taucher im ständigen Training und kann die wunderschöne Unterwasserwelt entspannt und sicher genießen.

SSI (Scuba Schools International)
In den letzten Jahren hat sich SSI global zu der am schnellsten wachsenden Ausbildungsorganisation entwickelt. Mehr als 40 Jahre Erfahrung und innovative Produkte wie Freediving, Extended Range und Swim Schools International machen SSI zur ersten Wahl für aktive Taucher und diejenigen, die es werden wollen. Das SSI-Netzwerk mit mehr als 2.500 Dive Centers und Resorts rund um den Erdball bietet wassersportbegeisterten Menschen täglich „The Ultimate Dive Experience“!

Silent World
Silent World ist ein Qualitätsmagazin, das eine reisefreudige und anspruchsvolle Leserschaft anspricht. Wir erreichen diese mit gut recherchierten Reiseberichten, werthaltigen Reportagen und interessanten Interviews mit Experten, Prominenten und Menschen, die wirklich etwas zu sagen haben. Dazu kommen regelmäßig fachkundige Beiträge aus dem Bereich Tauchausrüstung, die umfassend über neueste Produkte informieren, sowie Artikel zur Unterwasserfotografie von international renommierten Fotografen. Aufgelockert und bereichert wird dieses redaktionelle Konzept durch knackig-kurze News und Geschichten aus Taucherszene und Meereswelten. Silent World steht für Spaß am Tauchen, Reisen, für Erlebnis und Freizeitgenuss – eben den schönsten und spannendsten Seiten des Tauchsports. Neben diesem stimmigen Konzept hat Silent World einen ebenso innovativen Vertrieb. Ein wesentlicher Vertriebskanal beruht auf der umfangreichen, exklusiven Zusammenarbeit mit SSI, mit welcher eine große Zahl aktiver und reisefreudiger Taucher im direkten Einzelversand erreicht wird. Daneben setzt Silent World auch mit dem Tauchfacheinzelhandel, Abonnements sowie umsatzstarken Bahnhofs- und Flughafenkiosken auf eine zielgruppengerechte Verbreitung. Silent World erscheint sechs Mal im Jahr (alle zwei Monate) mit einer Druckauflage von 30.000 Exemplaren pro Ausgabe und ist IVW-geprüft. Die bestätigten Zahlen zur verbreiteten Auflage für das Jahr 2013 (Reichweite) findet man auf www.ivw.de. Der Jahresdurchschnitt 2013 lag bei 29.166 Magazinen.